View Post

Dresdner “Abschlusslehrgang”

Zum letzten Lehrgang des Jahres in Dresden luden Nagai Shihan und die Dojos Torii, Nitta und Yagyu ein. 160 Karateka von nah und fern folgten dieser Einladung. Wir waren ebenfalls vertreten und bestritten den Lehrgang und waren gespannt auf die anstehenden Prüfungen. Sieben von unseren Ouchis nahmen die Prüfungen zum Anlass, die Gürtelfarbe zu tauschen. Wir gratulieren den Prüflingen zu …

View Post

Endlich 18! – Ein Erlebnisbericht

Am Samstag war es nun endlich soweit – unser Dojo ist 18 Jahre und damit endlich volljährig geworden. Und natürlich haben wir dieses Ereignis ausgiebig gefeiert. So versammelten sich große und kleine, junge und alte, neue und alteingesessene Ouchis gemeinsam mit Familie und Freunden im bekannten Jugendhaus Prohlis. Ein kleines Aufbauteam bereitete die Sitzgelegenheiten, Musik und Grill sowie Getränke vor. …

View Post

Die Reise ins idyllische Nirgendwo – über Himmelfahrt in Niedamirow

Ein ganzes Jahr mussten wir warten, doch nun war es wieder soweit. Die mittlerweile alljährliche Reise nach Niedamirow stand an. Mit drei Kleinbussen fuhren wir in das gut 200 km entfernte polnische Nirgendwo. Doch was macht Niedamirow eigentlich so einzigartig? Ist es die traumhafte Landschaft fernab jeglicher größeren Stadt? Ist es das tolle selbstgekochte Essen? Sind es die netten Leute? …

View Post

Neues Trainingsgerät der besonderen Art

17 Jahre… meinte unser Trainer. 17 Jahre lieferten sie einen Komfort der ganz eigenen Art beim Training und wurden nun gegen neue ausgetauscht: unsere Tatamis! Jeder Ältere im Dojo weiß sie zu schätzen: beim Hinknien, Verbeugen, Aufstehen, Fallenlassen, Rollen – es ist schon etwas anderes als auf einem reinen Hallenboden. Nun wurden die guten Stücke ausgetauscht und jede einzelne der …

View Post

Ouchi “Knie-Spezial” mit Ansgar

Ansgar hat für uns eine tolle Einheit aus karaterelevanten Knie-Anatomie-Kenntnissen, umfassenden Tests für unsere Knie-Fähigkeiten und -problemchen  sowie entsprechenden Trainingsoptionen kreiert. Mit toller Darstellung, ausführlichem Skript,  schriftlicher Dokumentation und selbsterkenntnisgewinnender Videoauswertung konnten die teilnehmenden Ouchis  jede Menge „mitnehmen“ und ihren Trainingsalltag bereichern. Vielen Dank! Und: Ab jetzt darf umgesetzt werden 😉

View Post

Ersehnt, vertraut, unbekannt und faszinierend – Niedamirow

Nach einer entspannten Fahrt kommen wir gegen Abend in Niedamirow an und haben das große Glück, dass das Abendessen bereits auf uns wartet. Nach dem großen „Hallo“, der alljährlichen Begeisterung der Großen und Kleinen für die Tiere und einer kurzen Zimmerbesichtigung sowie -aufteilung dürfen wir uns nun die Bäuche mit Reis und leckerer Blumenkohlsoße vollschlagen. Die Zimmer sind bezogen und …

View Post

Achtsamkeitstraining – ein Plus auch im Sport!

Liebe Denise, herzlichen Dank für Dein hervorragendes Achtsamkeitstraining, welches wir heute in unserer Ouchi-Karatefamilie genießen durften. Bodyscan, Atembewusstmachung und Rosinengenießen mit allen Sinnen, werden uns auch über das heutige Präsenztraining hinaus beschäftigen. Auch Deine wunderbare Art, uns die Spontanbewertungen bewusst zu machen und das Geschehenlassen näher zu bringen, haben uns begeistert. Nochmals lieben Dank und jederzeit herzlich gerne wieder,Deine Ouchis

View Post

OUCHI Kindertrainingslager

Letzten Sonntag versammelten sich unsere Bonsais und Samurais, um sich in unserer großen Lehrgangshalle einmal richtig auszutoben. Es wurde hochkonzentriert trainiert, gemalt, gebastelt, gegessen, gesprungen – und gelacht!

View Post

Ouchi geht steil – Dunkelstunde

Fast einen Monat nach dem Neujahrstraining führte es einige Ouchis wieder an “die Treppe”. Aufgrund einer Großveranstaltung in der Margon-Arena nutzten sie das hervorragende abendliche Wetter und sammelten bei vier weiteren Auf- und Abstiegen ordentlich Höhenmeter. Belohnt wurde dieses Training mit einem hervorragenden Blick ins Elbtal.