View Post

Schwitzen beim Sommergasshuku in Dresden

Das letzte Juli-Wochenende wurde wieder viel geschwitzt – und das nicht nur weil es draußen brütend heiß war! Sondern weil das Sommergasshuku mit den Gasttrainern Miura Shihan und Argane Shihan, natürlich hochwertig ergänzt von Nagai Shihan sowie Eugen und Toni Sensei uns wieder jede Menge ganz besonderes Karatetrainig geboten hat.

View Post

Internationales Kyu-Turnier und Kawasoe Memorial Cup in Österreich

In Gedenken an den verstorbenen Kawasoe Shihan trafen sich Karate Ka aus Österreich, der Schweiz und Deutschland um sich in einem traditionellen Karateturnier zu messen. Schon beim gemeinsamen Training am Freitag, unter Koga Shihan, war spürbar, dass an diesem Wochenende nicht der Konkurrenzkampf, sondern die gemeinsame Leidenschaft für das Karate im Vordergrund stand. So zog sich durch das ganze Wochenende …

View Post

Pfingstlehrgang 2018 in Pirna

Das verlängerte Pfingstwochenende bietet immer Zeit, mal wegzufahren, Zeit mit der Familie zu verbringen, einfach zu entspannen oder aber mit über 100 anderen Menschen in weißen Anzügen in einer Halle zu schwitzen. Genau dafür haben Konrad, Wolle und Paul das diesjährige Pfingsten genutzt. Der Verein Sakura Pirna lud ein, um gemeinsam mit unserem Bundestrainer Nagai Shihan, Gasttrainer Yamada Shihan und …

View Post

Trainingslager in Niedamirow – build your own kata

„Nach Niedamirow ist vor Niedamirow.“ Diese – leicht abgewandelte – Weisheit wird jeder Ouchi kurzerhand unterschreiben können, der schon einmal zu Himmelfahrt in Richtung Schneekoppe aufgebrochen ist, um dort am jährlichen Trainingslager teilzunehmen. Der Urlaub ist eingereicht, die Schulbefreiung der Klassenleiterin übergeben – und so wird die heiße Phase zum Trainingslager spätestens mit der Mail und Packliste von Hannes für …

View Post

Große Gefühle und große Pokale beim Nagai Cup

Zum Internationalen Kyu-Turnier und Nagai Cup zeigten unsere Kids und Jugendlichen wieder tolle Leistungen wir sind stolz auf euch und freuen uns auf den nächsten Wettkampf. Und bei den Erwachsenen hat Paul als Kata- und Kumite-Sieger sowie bester Kämpfer des Turniers den ganz großen Pokal wieder nach Dresden geholt. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

View Post

Bundeslehrgang in der Eishalle von Greven

Der Bundeslehrgang in Greven ist schon lange fester Bestandteil im Karatejahr des S.K.I.D. So traten wir (Julia, Tim, Paul, Malte und Konrad) auch dieses Jahr die lange Reise an um unter Shinji Tanaka Sensei zu trainieren. Die Wetterverhältnisse an diesem Wochenende machten sich nicht nur auf der Autobahn bemerkbar, sondern auch in der Halle. Mit dem schweißtreibenden Karatetraining kämpften wir …

View Post

Ouchi-Jugendspiele 2018

Pünktlich am ersten Märzwochenende luden wir zum ersten Dresdner Lehrgang in diesem Jahr und starteten damit die Saison für die, die an diesem Wochenende etwas an ihren Karateskills feilen wollten. Nagai Shihan hatte für jede Graduierung ein schönes Trainingspaket geschnürt und legte den Schwerpunkt an den beiden Trainingstagen auf Kihon und Kata. Den krönenden Abschluss bildeten die Prüfungen am Sonntagmittag. …

View Post

Länderkampf in Castel d‘Ario / Italien

Vom 26.-28.01. hat eine kleine Delegation des deutschen Nationalteams am internationalen Länderkampf in Castel d‘Ario / Italien teilgenommen. Vom Dojo Ouchi waren Paul und Julia für das Turnier nominiert. Erfolgreichste Starterin im Juniorenbereich war mit je einem 1. Platz in Kata und Kumite Franzi vom Dresdner Dojo Torii – herzlichen Glückwunsch!

View Post

Same procedure like every year!!!

Bei bestem Wetter und frühlingshaften Temperaturen startete eine Gruppe trainingswütiger Ouchis ins neue Jahr – natürlich standesgemäß mit dem „Ouchi-Lauf“ die Spitzhaustreppe hoch – und runter – und hoch – und runter – und hoch … Pünktlich 15:30 Uhr trafen sich Groß und Klein, Jung und Alt an den Stufen der Spitzhaustreppe und startete das Treppentraining. Auch dieses Jahr gab …

View Post

Festlicher Jahresabschluß

Einen festen Bestandteil im Ouchi Kalender bildet die Weihnachtsfeier in „unserem“ Jugendhaus. Auch dieses Jahr haben sich kleine und große Ouchis zur Festlichkeit zusammengefunden und in großer Runde auf die Highlights des Jahres zurückgeblickt. Umrahmt wurde der Abend von viel Leckerei und feinstem Essen – etwas Bewegung mußte aber auch an einem solchen Abend sein: bei einem musikalischen Lampionumzug prüfte …