Ouchi im Farbrausch Volume 2

Nach dem Auftakt des „Ouchi im Farbrausch“ Programms bot sich letztes Wochenende eine neue Chance seine Gürtelfarbe zu ändern.

Diese Chance nutzten 9 Ouchi Kids im nahen Dohna. Motiviert, voller Vorfreude, einer mächtigen Aufregung und spitze vorbereitet trafen sich alle Kinder an der Halle, um gemeinsam zum Lehrgang zufahren. In impulsanter Autokolonne erreichten wir geradlinig auch ohne Navi unser Ziel.

Trotz mehrere Pausen und anstrengendem Training hielt unser Nachwuchs zusammen und zeigte noch mehr Disziplin, als man schon im Kindertraining gewohnt ist. Gemeinschaftliches Binden des Obi, Zusammenbleiben in der Gruppe und gemeinschaftliches Muffin essen und Kakao trinken nach dem Lehrgang zeigten wieder jede Menge Ouchi Spirit.

Am Sonntag war dann Tag der Abrechnung für eine harte Prüfungsvorbereitung und für den ein oder anderen, 1 bis 2 schlaflose Nächte. Trotz jeder Menge Aufregung und einem großen Publikum gab jeder sein Bestes und zeigte volle Ouchi Power. Die Kindertrainer freuen sich über ihre neuen Gelbgurte Marc, Mark, Johanna, Niklas, Oli, Dennis und Franz, sowie über Alex und Micha, die sich nun als Grüngurte betiteln dürfen.

Es war ein super gelungenes Wochenende. Eure Kindertrainer sind alle mächtig stolz auf euch und eure Leistungen. Vielen Dank an alle Eltern, die die Fahrt zum Ziel ermöglicht haben, für eine leckere und durstlöschende Verpflegung gesorgt haben und somit eine tolle Atmosphäre entstehen ließen.

Leave a Comment