Ouchi hebt Pokalnest in Auerbach aus

Am 13. Oktober fand die 37. Deutsche Nachwuchsmeisterschaft und Deutsche Meisterschaft des S.K.I.D. in Rodewisch im Vogtland statt. Die Wettkämpfe waren vom Ausrichter super organisiert, der Großteil der Kampfrichter wurde ein Wochenende zuvor nochmal intensiv geschult und so boten sich optimale Rahmenbedingungen für die aktiven Wettkämpfer. Ein großer Dank dafür geht an dieser Stelle an das ausrichtende Dojo Takeda in Auerbach und dem federschwingenden Rädelsführer Jörg 🙂

Wir konnten mit unseren kleinen Startern viele von den zur letzten Meisterschaft gesteckten Ziele erreichen und einige Medaillen mit nach Dresden nehmen. Ihr seid klasse und wir sind stolz auf euch 🙂 Nun bleiben wir vor allem dran, diesen Fortschritt zu erhalten und weiter auszubauen sowie ein wenig an der Disziplinschraube zu drehen sodass unseren Kids das nächste Mal nicht wieder die Ehre zuteil wird, extra per Mikrofon an die Etikette erinnert zu werden. 

Auch bei den Großen hat sich das Training der letzten Monate bezahlt gemacht. Der eine hat einen der heiß begehrten Startplätze ergattert, das erste Mal Wettkampfluft geschnuppert und weiß für’s nächste Mal wo der Hase lang läuft. Und die erfahreneren Turnierstartern haben auch einige wichtige Medaillen (wieder) nach Dresden geholt. Unten findet ihr die genauen Ouchi-Ergebnisse. Und wer sich da nicht wiederfindet: Nicht traurig sein, dabei sein ist fast alles 🙂

Leave a Comment