Lehrgangsauftakt 09

Tina, Hannes, Julia (3 Schwarzgurte), Ricci (1 Fast-Schwarzgurt), Andre (10.000-Tage-Braungurt) und Paul (1 Fast-Braungurt) haben Shihan Nagai in Leipzig zum Lehrgangsauftakt 2009 beglückt.  Außer uns waren auch noch jede Menge weitere Karateka anwesend, auch solche, die wir teilweise schon lange nicht mehr gesehen haben. Über deren Erscheinen haben wir uns natürlich ganz besonders gefreut und wir haben die Gelegenheit genutzt, sämtliche Neuigkeiten auszutauschen.    Bei aller Geselligkeit, Wiedersehensfreude und Foto-Spaß ist das Training auch nicht zu kurz gekommen – schließlich ist 2009 WM-Jahr. Anlässlich dieses Events wurden alle potentiellen Teilnehmer offiziell in den Kader des S.K.I.D. berufen, darunter auch die drei Ouchis Hannes, Julia, Ricci. Das Training wurde vom stets japanisch-tiefengesund wirkenden Sensei Nagai und vom anscheinend wieder vollkommen genesenen und topfit agierenden Eugen Landgraf geleitet.  Die Schwerpunkte setzten die beiden auf Bewegungstraining und Schnellkraft. Mit zahlreichen Partnerübungen, noch zahlreicheren Partnerwechseln, ganz viel Beinarbeit und Sprungwärme haben wir die Temperaturen in der offensichtlich gut gedämmten Halle auf ein sommerliches Niveau getrieben.  Nach dem schweißtreibenden Teil des Tages verschaffte der Bayrische Bahnhof (bzw. die dort servierten kalten Getränke :-)) den geschafften Lehrgangsteilnehmern Abkühlung.    Sonntagmorgen durften wir nochmal die hervorragende Anleitung von Sensei Nagai und Eugen Landgraf genießen – und auch genussvoll bei deren Umsetzung schwitzen. Danach begaben wir uns auf die Heimfahrt um diese neuen Inspirationen, Schwerpunkte und Trainingsideen mit den anderen Ouchis zusammen im Dojo zu perfektionieren.   2009 verspricht ein ereignisreiches Jahr zu werden mit zahlreichen Trainingseinheiten, Prüfungen, Meisterschaften (Nagai Cup in Dresden, WM in Athen), persönlichen Zielen und einem absolut grandiosen und unübertrefflichen Highlight – dem 10-jährigen Ouchi-Geburtstag!   Oss Julia

Leave a Comment