Deutsche Meisterschaft in Warendorf

Mit einer 12 Personen umfassenden Delegation reisten wir zur diesjährigen Deutschen Meisterschaft und Deutschen Nachwuchsmeisterschaft in das entfernte Warendorf. Die Resultate gestalteten sich mal wieder überaus erfolgreich, mit etlichen ersten, zweiten und dritten Plätzen.

Aber viel wichtiger als die reine Teilnahme an der Meisterschaft war das Zusammenwirken als Team. Die Motivation untereinander, die Kommunikation (bei einer recht langen Autofahrt auch echt angenehm ;)) ) und die Stunden vor und nach dem Wettkampf machten aus diesem Wochenende ein erinnerungsreiches Erlebnis. Ein großes Lob allen Teilnehmern/innen.

Trainiert weiter fleißig und bleibt am Ball…äh, Zuki 😉

Leave a Comment