Brockenpokal in Ilsenburg

Am 03.11. fuhr eine kleine Delegation, allerdings trotzdem mit drei gefüllten Autos, nach Ilsenburg in den Harz. Beim diesjährigen Brockenpokal kamen die Teilnehmer aus Ländern wie Deutschland, England, Dänemark, Luxenburg oder Belgien. Diese Ansammlung von Europäischen Startern wollten wir auch gern sehen.

Zumeist verfolgten wir die Veranstaltung jedoch auf der Tribüne. Unsere Wettkampftrainingsmitmacher (jeden letzten Dienstag) sollten sich ihren ersten stiloffenen Wettkampf erst einmal anschauen und guggen wie es abläuft. Jedoch waren in unseren Reihen auch zwei Starter. Michael P. vom Verein T. aus D. und Julia W. aus Z. bzw. D. von O&O. mussten ganz schön lange auf ihren Start warten. Auch Freunde aus Z. gingen an den in den Abend verzögerten Start. Julia W. nahmen wir sogar mit einer Silbernen Medallie (Kumite) wieder mit nach Hause. Ein betrunkenes Navi führte uns dann auf Umwegen nach Hause, wo wir ca. 4:15 Ortszeit Dresden wieder eintrafen. Etwas spät…

Leave a Comment