Trainieren mit dem Europameister

Zwei Wochen vor der Shotokan-EM in Budapest trainierten Konrad und Hannes beim amtierenden Europameister (+84kg) Jonathan Horne in Meißen. Jonny ist bereits dreimaliger Europameister und der erste deutsche WKF Juniorenweltmeister überhaupt. Zusätzlich zum angeleiteten Training nahmen die beiden am Randori teil. Hier wurde 80min lang immer 3 Minuten gekämpft, eine Minute Pause gemacht, worauf es dann von vorne los ging.?In den Trainingseinheiten wurden vor allem Angriff, aber auch das schnelle Umschalten von Defensive in Angriff geübt. Durch die entsprechenden Übungen gaben alle richtig Gas und hatten viel Spaß. Sicherlich bringt die gewonnene Motivation aus diesen Trainings Hannes noch ein Stück näher an das gemeinsame Ziel!

Leave a Comment