Ouchi-Sommerfest mit Olympia-Bestleistungen

Pünktlich zum Ferienbeginn war es endlich soweit – am 11.07. konnte unser langersehntes riesiges Ouchi-Sommerfest und die zweite Ouchi-Olympiade für die Bonsai- und Samurai-Kämpfer steigen! 

Los ging’s für die fleißigen Olympioniken um 15:00 bei herrlichem Wetter und mit Top-Motivation im Jugendhaus Prohlis. Sofort ging es für unsere 12 jungen sportlichen Kids an den Start! Sie konnten sich in 8 verschiedenen Disziplinen selbst testen und Bestleistungen aus sich herausholen. Einige, die bereits letztes Jahr die Olympiade gerockt haben, konnten sogar die Entwicklung ihrer sportlichen Ergebnisse sehen. Nach und nach trudelten zusätzlich zu den Olympia-Kämpfern, ihren Eltern und den Helfern noch die jugendlichen und erwachsenen Ouchis mit ihren Familien und Kindern ein und feuerten die Kleinen noch kräftig an. Natürlich wurden zum Abschluss alle erschöpften Teilnehmer für ihre super Leistungen von unserem Moderatoren-Trainer-Team mit einer verdienten Medaille, einer schicken Urkunde und tosendem Applaus belohnt – ganz im Sinne des Olympia-Mottos „Dabei sein ist alles“! 

Natürlich ging es danach noch weiter, dank unserer Location gab es jede Menge Platz im Grünen, um ganz entspannt zu jonglieren, Fuß- und Basketball zu spielen, die Hula-Hoop-Reifen kreisen zu lassen und sogar um so manche halb erlaubte Billardkugel zu stoßen. Dabei packte den ein oder anderen nochmal ein ungeahnter Ehrgeiz, kleine Kunststückchen zu lernen.

Abends wurde dann natürlich noch ein großes Grillen veranstaltet, bei dem die mittlerweile rund 80 hungrigen Mäuler und Bäuche wieder gestopft wurden 😉 Ganz genussvoll wurde in lockerer Runde zusammen gegessen und es wurde zeitweise, abgesehen von reichlich Schmatzen recht still auf dem Gelände.

Es war ein superschöner Tag, für den wir uns bei allen Teilnehmern und vor allem bei allen Helfern, Eltern und Trainern bedanken möchten.

Karl und Julia