Neujahrs-Treppen-Training

Traditionell treffen sich die Ouchis am 01.01. zum ersten Anschwitzen und begrüßen damit das neue Jahr. Dieses Jahr verschlug es uns mal wieder an die Spitzhaustreppe nach Radebeul. Das sind 397 Stufen, die wir dreimal aufwärts („hochzu“) und dreimal abwärts („runterzu“) bewältigt haben. Die Spaziergänger staunten nicht schlecht, als sie uns mit Karatetechniken und Intervalltraining die Treppen besteigend gesehen haben. Und dennoch, es war nur ein lockerer Auftakt für ein ereignisreiches Jahr mit zwei großen Wettkämpfen als Highlight. Im April ist der 10. sächsische Treppenmarathon, an dem Robert als Einzelstarter teilnehmen wird. Im Mai dürfen wir dann hoffentlich ein paar Ouchi-Starter auf der Europameisterschaft in Dresden sehen. Wir freuen uns schon jetzt auf ein tollen neues Jahr…

Leave a Comment