Deutsche Meisterschaft und Nachwuchsmeisterschaft in Neuburg

Am 4.10. begeisterten die Ouchi-Kinder und Jugendlichen mit spannenden Kämpfen und hervorragenden Katas und konnten so einige Siege für sich verbuchen und wichtige Erfahrungen für ihre Weiterentwicklung sammeln. Auch die Trainer bekamen einen aktuellen Einblick in die Leistungen ihrer Zöglinge. Unter etwas Aufregung und Druck durch den Wettkampfmodus zeigten sich Stärken und Trainingsansätze deutlicher als im normalen Training, die bereits im Training einfließen. Das Turnier war einwandfrei organisiert und lief komplikationslos ab!

In einem an Ouchis hochkonzentriertem Starterfeld konnten bei der Deutschen Meisterschaft zwei Medaillen in der Disziplin Herren-Kata und in der Disziplin Kumite Einzel der Herren sogar das Triple geholt werden. Paul siegte vor Richard und Hannes und so behielt Ouchi das Treppchen fest in Dresdner Hand. Julia konnte sich ähnlich deutlich im gewachsenen Starterfeld der Frauen durchsetzen und an ihre guten Leistungen anknüpfen.

Vielen Dank an das ausrichtende Dojo Kiyomasa sowie alle beteiligten Eltern und Unterstützer, die dieses Event möglich gemacht haben.

Leave a Comment