Bundeslehrgang in Aalen

Endlich Ferien! Was kann man da Besseres tun als nach Aalen zum Bundeslehrgang zu fahren? Das jedenfalls haben sich Johanna und Konrad gedacht. Und so traten sie am Samstagmorgen gemeinsam mit Paul die Reise gen Süden an.

Belohnt für die lange Fahrt wurden die drei mit einem intensiven und lehrreichen Trainingswochenende unter der Leitung von Nagai Shihan, Eugen Sensei und Toni Sensei. Mit vielen abwechslungsreichen und schweißtreibenden Kihon-Kombinationen, spannenden Kumiteübungen und lehrreichen Kata-Einheiten.

Erschöpft und ausgepowert, aber auch reich an neuen Erfahrungen und Eindrücken konnten die drei am Sonntag heimfahren.

Ein besonderer Dank gilt dem ausrichtenden Dojo Nobunaga für die Organisation dieses Lehrgangs.

Leave a Comment